Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Jugend-Einsatz-Team

Was ist das JET?

Der Begriff JET steht für Jugend-Einsatz-Team. Im JET können Kinder und Jugendliche, die sogenannten „JETies“, Einblicke in die Einsatzwelt der DLRG erhalten. Außerdem werden die JETies spielerisch, durch Ausbildung und durch das Begleiten einiger Veranstaltungen darauf vorbereitet als Erwachsene kompetent und selbstsicher an Einsätzen teilnehmen zu können.

Das Nieder-Eschbacher JET ist für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren offen. Das JET ist eine Neugründung. Deswegen musst du kein Mitglied in der DLRG Nieder-Eschbach sein, um bei uns reinzuschauen. Wenn du JETie werden willst, musst du allerdings Mitglied werden.

Die JET Treffen finden jeden ersten Freitag im Monat von 17:00 bis 18:30 Uhr in der DLRG Station statt. Aufgrund der Corona Pandemie muss eine vorherige Anmeldung online erfolgen. 

 

Was erwartet dich im Nieder-Eschbacher JET?

Wir werden uns einmal im Monat zu einem Ausbildungstermin treffen. Dort werden wir zuerst theoretischen Unterricht machen und das Gelernte dann direkt spielerisch und praktisch anwenden. So wird nach Funkausbildung beispielsweise eine Funkrally durchgeführt — und wenn wir gelernt haben, wofür wir Wurfsäcke haben und wie man sie wirft, werfen wir sie selbst um zu lernen, wie das geht. Wir werden uns nach und nach mit allen Einsatzbereichen beschäftigen: Vom Rettungsschwimmen über die Erste Hilfe und den Sanitätsdienst bis hin zum Bootseinsatz.

Die Teilnahme am JET ermöglicht dir auch einige DLRG-Lehrgänge zu besuchen und so zum Beispiel die Ausbildungen zum Wasserretter oder Sanitäter abzuschließen.

Nach etwas Ausbildung kannst du als JETie auch Mitläufer bei Veranstaltungen sein, die die DLRG als Sanitäter oder Wasserretter betreut. Dort kannst du dann erste Einsatzerfahrung sammeln, während eine erfahrene Einsatzkraft dich unterstützt.

Hin und wieder machen wir auch Ausflüge. Dabei geht  es unter anderem zum Rettungsboot fahren an den Main oder wir besuchen eine Rettungswache.

 

Wie erreichst du uns?

Du kannst uns immer per E-Mail unter JET@nieder-eschbach.dlrg.de erreichen. Sobald die coronabedingten Einschränkungen aufgehoben sind, kannst du uns auch donnerstags persönlich an der DLRG Station in Nieder-Eschbach treffen. Wenn du Interesse am JET hast, melde dich bei uns. Du kannst auch gerne deinen Freunden oder Freundinnen von uns erzählen, wenn du denkst, dass sie sich auch fürs JET interessieren würden.

Wir freuen uns auf euch!

Ansprechpartner

Beauftragte JET
Lisa Rappold

jet@nieder-eschbach.dlrg.de

Beauftragter JET
Malte Lipsmeier

jet@nieder-eschbach.dlrg.de

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing