01.02.2013 Freitag  Kurznachrichten Januar

Erste Hilfe Training für das THW Frankfurt

Am 19. Januar wurden von unseren Helfern und Helferin Melanie Szala, Joachim Stark und Heinz Drisch das THW Frankfurt in der Ersten Hilfe unterwiesen. Nachdem Marcel Stark und Jan Lauter gleich zu Beginn als „Verletzte“ (Verbrennung und größere Wunden) auftaucht waren, ist der Lehrgang so richtig in Fahrt gekommen. Die Herz-Lungen-Wiederbelebung, Versorgen von Wunden und der Ertrinkungstod wurden erörtert und nach 8 Stunden wurde unsere Gruppe bereits fürs nächste Jahr wieder gebucht. Wir wünschen den Kollegen vom THW eine erfolgreiche Arbeit.

Erste Hilfe Kurs bei Kindernotfällen.

Am 17., 24., 31. Januar und  2. Februar 2013 fand im Horst-Wolfgang-Maier Haus, DLRG Station Nieder-Eschbach ein Lehrgang

„Erste Hilfe bei Kindernotfällen“

für unsere Helfer und Helferinnen  statt.

Die Inhalte waren u. a. Wiederbelebung bei Babys und Kleinkindern, Kinderkrankheiten, Impfungen, Verletzungen, Verbrennungen, Sonnenstich, Unterkühlung , Besonderheiten bei Kleinkindern und vieles mehr. Der Lehrgang dauert 10 Stunden

Sieben unserer Helfer und Helferinnen  belegten diesen Kurs mit Erfolg. Glückwunsch.

Referenten/innen  waren Melanie Szala, Dr. med. Reinhard Strametz und Heinz Drisch

Kategorie(n)
Ausbildung

Von: Heinz Drisch

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Heinz Drisch:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden